​​​

 

 

Die automatische Testingmaschinehttps://cleverlance.com/de/blog/Seiten/Automatic-Testing.aspxDie automatische Testingmaschine<p>​​​​​​​<br>Es gibt kein universelles Testprogramm für automatisierte Tests. Jedes Projekt braucht sein eigenes, einzigartiges Skript, das auf der Grundlage einer umfassenden Expertenbewertung erstellt wird. Vor jedem neuen Projekt muss genau berechnet werden, welche Art des Testens optimal, effektiv und ökonomisch ist. Erst dann kommen das automatisierte Testen und ein Testroboter ins Spiel.</p><p> "Generell beschleunigt die Testautomatisierung den Prozess, das ist klar. Und dank der Automatisierung können mehrere verschiedene Szenarien getestet werden, der Umfang der Tests kann erweitert werden, und jedes von ihnen kann identisch durchgeführt werden, da die Roboter die Szenarien jedes Mal auf absolut gleiche Weise ausführen", sagt Tomáš Mertin, ein Entwickler von automatisierten Testsystemen bei Cleverlance. Das hat zur Folge, dass das Testen und das Schreiben des Codes im Wesentlichen gleichzeitig erfolgen, und die Entwickler können etwaige Fehler oder Ungenauigkeiten innerhalb von kurzer Zeit beheben.</p><p> "In den letzten Monaten haben wir ein zunehmendes Interesse an automatisierten Tests beobachtet, das ist ein Trend, aber jeder erwartet, dass dadurch die Zahl der an der Entwicklung beteiligten Personen verringert wird. Ich glaube nicht, dass dies der Fall sein wird", sagt Mertin. "Automatisierte Tests werden die Entwicklung definitiv beschleunigen. Außerdem erhalten wir dadurch eine bessere Kenntnis über den Zustand der Anwendung zu einem bestimmten Zeitpunkt. Aber Tests, Bereitstellung, Betrieb - all das muss immer noch von jemandem gepflegt werden. Die menschliche Dimension wird bleiben", erklärt Mertin und fügt hinzu, dass automatisierte Tests seiner Meinung nach den Menschen nicht vollständig ersetzen werden. "Allerdings werden sie Zeit sparen, die sie dann für die eigentliche Entwicklung verwenden können."<br></p><p> Automatisierte Test-Frameworks haben sich in Bereichen bewährt, in denen die Entwicklung ständig im Gange ist. Zum Beispiel im Bankensektor. "Wir haben ein großes Projekt, bei dem wir praktisch das gesamte digitale Banking aufbauen. Eine Phase muss genau mit der nächsten verzahnt werden. Heutzutage wird bei Projekten dieser Größe agiles Management eingesetzt, was das Ganze möglich macht", sagt Jan Vajsejtl, der bei der Komerční banka​​​​, einer der größten Banken in der Tschechischen Republik, für das Testen zuständig ist.</p><p> In der Vergangenheit haben große Unternehmen wie Banken Wasserfalltests durchgeführt. Die Tester erhielten fertige Abschnitte, während die Entwicklungsarbeit stillstand, weil die Entwickler darauf warteten, zu erfahren, was sie beheben mussten. Wenn ein größerer Eingriff erforderlich war, folgte eine weitere Testphase, was die Arbeit verlängerte. </p><p> In den letzten zwei Jahren wurden die herkömmlichen, bewährten und effizienten Testmethoden durch automatisierte Tests ergänzt. Es hat sich überall dort bewährt, wo die Entwicklung praktisch ununterbrochen läuft. Die Erfahrungen damit sind außerordentlich gut, sagt Jan Vajsejtl von der Komerční banka.  </p><p> Dies sind Fälle, in denen automatisierte Tests einen wesentlichen Unterschied machen. "Unsere Erfahrungen sind außerordentlich gut. Das automatisierte System, das meine Kollegen und ich auf unsere Bedürfnisse abgestimmt haben, ermöglicht es uns, praktisch alle Geräte und Umgebungen, Mobiltelefone, Websites und mehr zu testen", sagt Vajsejtl.</p><p> Obwohl das Innere des Systems kompliziert ist, ist seine Anwendung in der Praxis überraschend einfach. "Ich denke, der Hauptvorteil ist, dass es im Grunde sehr einfach geschrieben ist. Eine kurze, halbtägige Schulung reicht also aus, um es zu benutzen. Man muss definitiv nicht programmieren können oder ein tiefes technisches Wissen haben." </p><p>​ "Für mich ist es ein Testerfolg. Wir haben das Testframework in der Praxis eingesetzt und ausprobiert; meine Kollegen von Cleverlance und ich haben es auf die Bedürfnisse der Komerční banka zugeschnitten und um zusätzliche Funktionen erweitert. Angesichts des Umfangs unserer Entwicklung ist das eine wirklich effiziente Sache", so Vajsejtl. ​<br><br></p>
TaaS in O2https://cleverlance.com/de/blog/Seiten/TaaS-at-O2.aspxTaaS in O2<p>Eines der größten Testprojekte in der modernen Geschichte von Cleverlance läuft bei O2. Es ist bereits sechs Monate her, dass unser Unternehmen eine Ausschreibung für die Durchführung von Integrationstests für O2 gewonnen hat. Von Anfang an sah das Projekt sehr ehrgeizig aus - 27 Spezialisten für die Positionen des Senior Test Leaders, des Telco Analysten und des Test Executors sollten Integrationstests für etwa 130 Anwendungen durchführen.<br></p><p><img src="/de/blog/PublishingImages/Articles/CreateIt/TaaS-O2.jpg" data-themekey="#" alt="" style="margin:5px 0px;" />Damit ein solch großes Projekt mit der von Cleverlance garantierten Qualität beginnen konnte, war es notwendig, weitere Zusammenarbeit mit den bestehenden O2-Mitarbeitern zu vereinbaren, die bisher im bodyshop-Modus tätig waren. Ihr Wissen über die Systeme war so einzigartig, dass es ohne sie sehr viel schwieriger gewesen wäre, dieses Projekt auf den Weg zu bringen.<br></p><p>Cleverlance hat also viele wunderbare neue Kollegen gewonnen, für die ich sehr dankbar bin und die ich wirklich mag. :-) Weniger als drei Monate nach Beginn des Projekts wurde deutlich, wie enorm viel Arbeit noch vor uns liegt. O2 und PPF geben langsam bekannt, was alles sie 2015 vorhaben. Ohne nähere Angaben zu den Projekten zu machen, die unter die NDA fallen, kann ich Ihnen verraten, dass über 100 Kolleginnen und Kollegen im Sommer projektübergreifend bei O2 Analysen, Tests und Prozesse für Cleverlance entwerfen und testen werden.<br></p><p>Ein so großes Projekt, das im Laufe der Zeit weiter wachsen wird, erfordert ein präzises Management und eine wirtschaftliche Verwaltung. Glücklicherweise haben wir einen kompetenten Projektmanager und mehrere erfahrene Testleiter. Die Person, die für die Beschaffung und den Betrieb zuständig ist, leistet auch die harte Arbeit, die eine endlose Disziplin zu sein scheint.<br></p><p>Was die selbständige Arbeit betrifft, so sind hier die ungefähren Schätzungen der Arbeitsbelastung, die unser Team zu bewältigen hat: Allein für die O2-Freigabe, die zeitlich auf etwa 2 Monate begrenzt ist, werden etwa 2000 MDs erstellt, plus Tausende weiterer MDs für separat laufende Transformationsprojekte. Wie aus diesen Zahlen ersichtlich ist, handelt es sich um ein riesiges "Pensum" an Arbeit, das alle hier leisten und für das sie ein großes Lob und Dankeschön verdient haben.​<br></p>